Seite: Startseite
https://www.kh-kleve.de/startseite.html

Wichtige Information!

Ab heute, 25.03.2020 sind wir Werktags bis 20:00 Uhr telefonisch unter der Telefonnummer: 02823 419940 für Sie zu erreichen!

Angesichts der sich äußerst schnell ändernden Lage bei der Verbreitung des Coronavirus haben wir uns dazu entschieden, alle Abschluss- und Gesellenprüfungen, sowie die Gesellenprüfung Teil 1, Zwischenprüfungen und überbetriebliche Lehrgänge vorerst bis zum 20.04.2020 abzusagen.

Es ist nicht ausgeschlossen, dass auch über diesen Zeitpunkt hinausgehend Prüfungstermine abgesagt werden. Für die Azubis besteht ab sofort Anwesenheitspflicht im Ausbildungsbetrieb, sofern für sie keine Quarantäne angeordnet wurde.

So ärgerlich diese Entscheidung für Sie im Einzelnen auch sein mag: Der Schutz und die Gesundheit aller beteiligten Personen hat oberste Priorität. Wir hoffen auch auf Ihr Verständnis für diese Maßnahmen.

 

DES WEITEREN:

Die Geschäftsstelle der Kreishandwerkerschaft Kleve bleibt zum Schutz ihrer Besucher und ihrer Mitarbeiter bis auf weiteres für den normalen Publikumsverkehr geschlossen.

Bitte kontaktieren Sie uns telefonisch 02823-419940 oder per E-Mail: info@kh-kleve.de.

Wir versuchen Ihre Anliegen so schnell wie möglich zu bearbeiten.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.


Ihre Kreishandwerkerschaft

Herzlich Willkommen!

im Serviceportal der Kreishandwerkerschaft Kleve.

Als regionale Unternehmerorganisation des Handwerks vertritt die Kreishandwerkerschaft Kleve die Interessen von über 4.100 Betrieben im Kreis Kleve. Diese Unternehmen beschäftigen über 21.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, bilden 1.200 junge Menschen aus und erwirtschaften einen jährlichen Umsatz von rund 2,3 Milliarden Euro. Diese Zahlen belegen die wirtschaftliche Bedeutung des Handwerks in der Region. Die Kreishandwerkerschaft Kleve betreut 12 Innungen.

Das Handwerk

30.03.2020

Corona: FAQ für Handwerksbetriebe

Die Themen im Überblick: LiquiditätKurzarbeitergeldSteuernSoziale SicherungAusbildungBetriebsschließungenArbeitsschutzGewerbeförderung und FachkräfteLeistungsausfälleAußenhandel und MobilitätQuelle: Zentralverband des Deutschen...mehr dazu

23.03.2020

"Jetzt alles tun, um Betriebe am Markt zu halten und Beschäftigung zu sichern"

Zur Situation des Handwerks und zu den notwendigen Schritten der Politik in der Extremsituation angesichts der Corona-Krise hat ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke Mitte dieser Woche mit dem ZDF gesprochen: "Aus einer...mehr dazu

16.03.2020

Wollseifer: Betriebe brauchen in Coronakrise rasche und unbürokratische Überbrückungsunterstützung

Zu dem am 13. März 2020 stattfindenden Corona-Krisentreffen der Bundeskanzlerin mit Vertretern der Wirtschaft und Gewerkschaften erklärt Hans Peter Wollseifer, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH):mehr dazu

News der KH Kleve

09.03.2020

Innung für Metallhandwerk des Kreises Kleve feiert Lossprechung

Nach der erfolgreich abgelegten Ausbildungszeit haben sie ihre Gesellenprüfung bestanden.Die Innung sprach sie von den Pflichten der Lehrzeit los und erhob die 33 Nachwuchshandwerker in den Gesellenstand.Die feierliche...mehr dazu

05.03.2020

Coronavirus: Auswirkungen auf die Unternehmen

Die Ausbreitung des erstmalig im chinesischen Raum aufgetretenen Coronavirus hat nun auch zunehmend weite Teile der Welt und Europa erreicht. In Deutschland konnte das Virus in einzelnen Bundesländern nachgewiesen werden. Niemand...mehr dazu